Mo-Do: 8-17 Uhr, Fr: 8-15 Uhr
Verbandsmitteilungen

Stellenausschreibung: Volljurist / Syndikus­rechtsanwalt (m/w/d) mit Schwerpunkt Tarifrecht / Betriebs­verfassungs­recht und Tarif­verhandlungen

Der Verband der Metall- und Elektro-Industrie in Thüringen e. V. (VMET) vertritt die tarifpolitischen Interessen der bedeutendsten Branche in Thüringen und berät die Mitgliedsunternehmen umfassend im Tarif-, Arbeits- und Sozialversicherungsrecht. 

Zur Verstärkung unserer Abteilung Tarifwesen und Arbeitswissenschaft in der Thüringer Landeshauptstadt Erfurt suchen wir ab 1. Januar 2024 einen

Volljuristen / Syndikusrechtsanwalt (m/w/d) mit Schwerpunkt Tarifrecht / Betriebsverfassungsrecht und Tarifverhandlungen

unbefristet in Vollzeit-/Teilzeitarbeit (40/xxx Stunden/Woche).

Ihre Arbeitsaufgaben/Ihr neuer Arbeitsplatz:

  • Sie beraten und unterstützen unsere Mitgliedsunternehmen bei allen Anwendungsfragen von Tarifverträgen und informieren über neue Entwicklungen.
  • Sie entwickeln und verhandeln kollektive betriebsbezogene Regelungen mit der IG Metall und Betriebsräten.
  • Sie wirken bei Flächentarifverhandlungen mit der IG Metall mit.
  • Sie konzipieren Schulungen / Seminare / Workshops und führen diese durch (in Präsenz und Online).

Ihr Profil:

  • erfolgreich abgeschlossene volljuristische Ausbildung, idealerweise mit Schwerpunkt Arbeitsrecht
  • nach Möglichkeit einschlägige Berufserfahrung in Arbeitgeberverband / Unternehmen / Anwaltskanzlei / Hochschule / Sozialversicherungsträger / Behörde (Die Stelle ist grundsätzlich aber auch für einen qualifizierten Berufsanfänger geeignet.)
  • Verständnis für wirtschaftliche Zusammenhänge und Interesse an Schnittstellenarbeit zu Gesellschafts- und Sozialpolitik
  • ausgeprägtes systematisches und systemübergreifendes Denken und Handeln mit dem Ziel, praxisgerechte Lösungen für unsere Mitgliedsunternehmen zu erarbeiten
  • proaktive, zuverlässige Arbeitsweise und überzeugendes, empathisches Auftreten
  • gute mündliche und schriftliche Ausdrucksfähigkeit
  • PKW-Führerschein vorhanden (oder Bereitschaft zu zügigem Erwerb)

Wir bieten:

  • eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit durch Vielfalt unserer Mitgliederstruktur in ganz Thüringen von Konzernunternehmen bis zu Kleinbetrieben
  • ein angenehmes Arbeitsumfeld mit aufgeschlossenen Kolleginnen und Kollegen, denen gute Zusammenarbeit am Herzen liegt
  • flexible vertrauensbasierte Arbeitszeiten mit der Möglichkeit auch zur mobilen Arbeit
  • attraktive Vergütungskonditionen (inkl. auf Wunsch auch privat nutzbarer Dienst-PKW)

Wir freuen uns auf Ihre schriftliche Bewerbung bis 17. Dezember 2023 mit Angabe Ihrer Entgeltvorstellung.

Verband der Metall- und Elektro-Industrie in Thüringen e. V. (VMET)
Frau Kathrin Ruft
Lossiusstraße 1
99094 Erfurt
kathrin.ruft@vwt.de

Bitte übersenden Sie uns keine Originale. Die Unterlagen werden nicht zurückgesendet.

Wir freuen uns darauf, Sie kennen zu lernen!

 

Klicke oder ziehe Dateien in diesen Bereich zum Hochladen. Du kannst bis zu 5 Dateien hochladen.

Bitte füllen Sie vor dem Absenden des Formulars alle mit * gekennzeichneten Felder aus.

VMET

Lossiusstraße 1
99094 Erfurt

Kontakt

E-Mail: info@vmet.de
Tel.: 0361 6759-0
Fax: 0361 6759-222

Mo-Do: 8-17 Uhr, Fr: 8-15 Uhr

Top lockenvelopephone-handsetmagnifiercross-circle